Blatt-Schale aus Creaflexx

Creaflexx-Schale

Danach haben Kreative schon lange gesucht - nach einem Material fester als Moosgummi und flexibler als Modelliermasse: Creaflexx.

Creaflexx ist ein thermoplastischer Werkstoff, der erwärmt beliebig formbar ist. Nach dem Erkalten ist die Form wieder fest und kann weiter verarbeitet. Es kann immer wieder erwärmt und verformt werden. Creaflexx hat eine Klebeseite, so dass mehrere Schichten übereinander zu einer besonders stabilen Form gearbeitet werden können. Mit Creaflexx können fantasievolle, sehr haltbare Masken und Gesichter gestaltet werden. Figuren, Skulpturen, Schalen, Ornamente, Schmuckstücke, ja sogar Hüte, Taschen oder Dosen können mit Creaflexx realisiert werden.

Probieren Sie es einfach mal aus - Sie werden begeistert sein!

Bastelidee Blatt-Schale aus CreaflexxMaterial
3400001 Creaflexx, 37,5 x 50 cm / 1 mm, weiß
4655400 Blatt décopatch® ref. 540, 30 x 40 cm, 20 g/m², gold
4650007 Kleber Paperpatch®, 70 g
1802913 Schere Soft-Cut Premium Line
1803901 Heißluft-Gebläse
1880420 Flachpinsel Synthetikhaar, Gr. 20
1879900 Pinselwaschbehälter, Kunststoff, 16 x 16 x H 8,5 cm
9311433 Mischpalette, 24 x 19 cm

Zusätzlich: Bleistift, Backpapier, dünne Baumwollhandschuhe, hitzebeständige Unterlage


Kurzanleitung:
(1) Die Vorlage für das Blatt auf dem Kopierer vergrößern und ausschneiden. Das Blatt mit dem Bleistift zweimal auf das Creaflexx übertragen. Die zwei Blätter aus dem Creaflexx ausschneiden.
(2) Es empfiehlt sich eine hitzebeständige Unterlage zu verwenden und darauf ein Lage Backpapier zu legen, damit das Creaflexx im warmen Zustand nicht an der Unterlage ankleben kann. Außerdem empfehlen wir bei der Verarbeitung von Creaflexx dünne Baumwollhandschuhe zu tragen, da vorallem der Kleber beim Erhitzen sehr heiß werden kann.
Ein ausgeschnittenes Blatt durch hin- und herbewegen des Heißluftgebläses erwärmen. Durch das Erwärmen wird die glatte Seite klebrig und das Creaflexx flexibel. Mit der Klebeseite nach unten auf das andere Blatt legen und von innen nach außen streichen und somit eventuell eingeschlossene Luft herausdrücken.
(3) Einen Steg des Blattes mit dem Heißluftgebläse erwärmen und es nach oben biegen. Das Creaflexx sollte einen Moment in Form gehalten werden, bis es beginnt abzukühlen. Das Material ist bereits nach kurzer Zeit (2-3 Minuten) wieder kalt und fest, so dass es dann seine Form behält. Mit dem restlichen Teil des Blattes genauso verfahren, bis der Rand ringsherum nach oben gewölbt ist. Creaflexx kann immer wieder neu erwärmt und in eine andere Form gebracht werden. So kann die Stellung der einzelnen Blattteile jederzeit wieder korrigiert oder nachgebessert werden.
(4) Das decopatch Papier in kleine Schnipsel reißen und mit dem Kleber Paperpatch auf die Oberseite kleben. Trocknen lassen. Mit der Unterseite genauso verfahren. Trocknen lassen.


Einfach die Artikel auswählen, die Sie für die Bastelidee brauchen und bitte auf die benötigten Mengen achten.

decopatch® Kleber Paperpatch®, 180 g,

decopatch® Kleber Paperpatch®, 180 g,

3,94 EUR pro 100 Gramm

7,09 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten